Neues Onlinemagazin will die Wirtschaftsnachrichten auf europäischer Ebene neu erfinden.

13 September, 2017

Startup Europe News (SEN), ein brandneues Onlinemagazin, das speziell von und für Unternehmer entwickelt wurde, wird am 28. September in Brüssel das Licht der Welt erblicken. Das von der Europäischen Kommission unterstützte Magazin enthält einen Teil, der speziell Unternehmerinnen anspricht.

 

SEN bringt 39 lokale Start-up-Medienunternehmen, Technikbegeisterte und 200 Organisationen und öffentliche Behörden aus 28 europäischen Ländern unter einem Kommunikationskanal zusammen und möchte ein Katalysator für vertrauenswürdige Inhalte von allen Betroffenen auf EU-Ebene sein. Dazu gehören KMU und Jungunternehmen, gemeinnützige Organisationen und öffentliche Behörden.

 

Es wird sich mit den verschiedensten Wirtschaftsthemen befassen, um Unternehmern Hilfestellung zu geben und sie zu informieren. Das SEN-Magazin wird verschiedene Themenbereiche umfassen, wie Technik, Innovation, Investitionen, Führung etc., und ein Sonderteil wird sich eigens mit Unternehmerinnen befassen.

 

SEN Woman soll Unternehmerinnen unterschiedlichster Herkunft und mit den verschiedensten Hintergründen in Europa unterstützen, ihre Ziele zu erreichen. Darüber hinaus wird die Plattform Frauen in Start-up-Medienkanälen und auf SEN Soiréen aktiv fördern.

 

Zusätzlich zum Onlinemagazin wird einmal im Vierteljahr eine SEN Soirée organisiert werden, die einen neuen Trend zum innovativen Networking setzen und europäischen Jungunternehmen eine globale Bühne bieten wird.

 

Wenn Sie mehr über diese Initiative erfahren und an der globalen SEN-Auftaktveranstaltung teilnehmen möchten, holen Sie sich jetzt Ihre Einladung.