Leadership-Programm für Frauen aus dem Nahen Osten und Nordafrika: Anmeldung bis 5. Februar möglich

29 Januar, 2019

„She Entrepreneurs“ ist in Leadership-Programm, das Unternehmerinnen im Nahen Osten und in Nordafrika (MENA) beim Aufbau nachhaltiger Unternehmen unterstützt, mit denen sie in ihren Gesellschaften etwas verändern wollen.

 

Diese praktische Führungskräfteschulung wird vom Svenska institutet (Schwedischen Institut) organisiert, das dabei auf echte geschäftliche Erfahrungen und kollaboratives Lernen setzt, um Frauen in ihrer Entwicklung als Unternehmerinnen und Führungskräfte zu unterstützen. Das Programm bietet:

·        Beratung durch Mentoren

·        Coaching,

·        Gelegenheiten zum Networking

·        praktische Tipps zur Weiterentwicklung von Unternehmen und zur Strategie, zu Kommunikation, Vertrieb, Branding, geschäftlicher Innovation, Partnerschaften, Finanzen und Finanzierung.

 

Unternehmerinnen werden darüber hinaus zu nachhaltigen Geschäftspraktiken und zum Aufbau effektiver und motivierter Teams geschult.

 

Das Programm dauert vier Monate, einschließlich zwei separaten Modulen in Stockholm (vom 9. bis 20. Juni und vom 15. bis 21. September 2019).

 

Bewerben können sich Frauen zwischen 22 und 45 Jahren, die ein in Algerien, Ägypten, Tunesien, dem Iran, Jordanien, dem Libanon, Marokko oder Palästina ansässiges aktives Unternehmen haben, das zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung beiträgt.

 

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dem Programm und können sich bewerben.