Hilfe

Eine Frage? Eine Anmerkung? Wenden Sie sich an uns!

 

Sprachen-Richtlinien für WEgate

 

Um einen besseren Zugang zu unserer Website zu ermöglichen, gelten für WEgate die folgenden Sprachen-Richtlinien:

  • Die vollständige Site-Navigation und wichtige Seiten (Landeseiten) stehen in allen 24 EU-Amtssprachen zur Verfügung*.

 

  • Die anderen Seiten der Plattform, wie Nachrichten, Veranstaltungen, Blog-Einträge, Informationsquellen und Videos, sind auf Englisch, Deutsch und Französisch verfügbar.

 

  • Die Moderation interaktiver Dienste erfolgt auf Englisch und möglicherweise in weiteren Sprachen, die das WEgate-Moderationsteam beherrscht.

 

  • Diskussionen im Forum werden nicht in weitere EU-Sprachen übersetzt.

 

Ob Versionen in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen, hängt von verschiedenen Einschränkungen ab (Rentabilität, Dringlichkeit, technische Einschränkungen). Wir bedauern daher, dass einige Seiten nicht in allen EU-Sprachen zur Verfügung stehen.
WEgate behält sich das Recht vor, diese Sprachen-Richtlinien jederzeit zu ändern. Jede Änderung der Richtlinien wird auf dieser Website aktualisiert, um die Nutzer zu informieren.

 

*Die EU-Amtssprachen sind derzeit: Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Irisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Slowakisch, Slowenisch und Ungarisch.

 

Nutzungsregeln (Blog)

 

WEgate bittet seine Nutzer, engagierte Beiträge für den „Blog“-Bereich der Website zu verfassen. Die Beiträge helfen, Besucher zu generieren und das Interesse an dem Thema zu wecken, und können genutzt oder neu verwendet werden, um den Blogger und die Tätigkeiten von WEgate bekannter zu machen.

 

Für den/die Beitragende(n) ist dies eine Möglichkeit, sein/ihr Wissen zur Sprache zu bringen und die Diskussion anzuregen. Sie (und ihre Organisation oder ihr Unternehmen) werden auch unter den Nutzern bekannt. Nur die Beiträge, die den Standards und Erwartungen des Blog-Dienstes entsprechen, werden veröffentlicht. Die Themen, die die Auswahlkriterien erfüllen, sind recht breit gefächert, sie sollten jedoch einen gewissen Bezug zu weiblichem Unternehmertum haben. Die folgende Liste, die nicht vollständig ist, soll als Orientierungshilfe dienen: persönliche Erfahrungen; Geschlechterfragen; Währung und Finanzen; Bildung und Herkunft; Forschung, Innovation und Technologie; Neugründungen und wachsende Unternehmen; Verwaltung und Betrieb; Sozialkompetenzen (HR, Mobilität, Schulung usw.); allgemeine Geschäftsabläufe, internationale Fragen; lokale, regionale und nationale Fragen; Strategien, Maßnahmen und Initiativen.

  • Bewährte Praktiken:
    • Sie können in jeder EU-Amtssprache schreiben;
    • der Titel des Blog-Eintrags sollte etwa 10 Wörter umfassen, der Fließtext etwa 300 bis 500 Wörter.
  • Der/die Beitragende gibt mit der Einreichung eines Textes zur Veröffentlichung seine/ihre Erlaubnis zur Veröffentlichung auf der WEgate-Website und auf verbundenen Verbreitungskanälen und erklärt und sichert zu, dass der Text von ihm/ihr ursprünglich verfasst wurde und dass er/sie alle Rechte besitzt.

 

Das Redaktionsteam überarbeitet den Text gegebenenfalls im Hinblick auf Stil, Rechtschreibfehler und offensichtliche sprachliche Fehler, wobei der Charakter des Beitrags jedoch erhalten bleiben soll.

 

  • Beiträge, die nicht den Bedürfnissen dieser Website und dem Zweck des Blogs entsprechen, werden nicht berücksichtigt; in einigen Fällen werden sie möglicherweise an den Beitragenden zur Klärung zurückgesendet, wenn dies als lohnenswert erachtet wird.

 

  • Die Beiträge werden nicht bezahlt.

 

  • Zur Ergänzung des Blogs können Bilder verwendet werden. Durch die Einreichung eines Bildes erklärt der/die Beitragende und sichert zu, dass er/sie alle Rechte daran besitzt oder alle notwendigen Genehmigungen des/der Autor(en) des Bildes bzw. des/der Urheberrechtsinhaber(s) eingeholt hat. Gegebenenfalls erklärt der/die Beitragende und sichert zu, dass er/sie die Erlaubnis der auf dem Bild dargestellten Person(en) erhalten hat. Durch die Bereitstellung des Bildes gibt der/die Beitragende seine/ihre Erlaubnis, es auf der WEgate-Website und auf verbundenen Verbreitungskanälen zu veröffentlichen. Beitragende sollten eindeutig angeben, wem die Bildrechte gehören (d. h. © XXXX). WEgate behält sich das Recht vor, die Veröffentlichung eines Bildes zu verweigern (wenn es als unangemessen betrachtet wird).

 

Ein Blog in einer EU-Amtssprache wird übersetzt, um ihn bei WEgate auf Englisch, Deutsch und Französisch zur Verfügung zu stellen.

 

WEgate behält sich das Recht vor, diese Nutzungsregeln jederzeit zu ändern. Jede Änderung der Regeln wird auf dieser Website aktualisiert, um die Nutzer zu informieren.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für WEgate.