FAQs

1. Was ist WEgate?

 

Eine steigende und vielfältige Anzahl von Interessenvertretern engagieren sich dafür, Unternehmerinnen in Europa zu unterstützen. Mit dem „European Gateway for Women’s entrepreneurship, WEgate” hat die Europäische Kommission eine digitale Plattform geschaffen, um dieses Netzwerk zu stärken.

WEgate als solches ist keine Organisation. Es bietet keine unterstützende oder Beratungsleistungen und hat keine gewerblichen Zwecke. Es ist ein digitales Tor zu hilfreichen und inspirierenden Informationen, meist in Form eines kurzen Beschreibungstextes und nützlichen Links.

 

2. Was sind die praktischen Vorteile einer Registrierung bei der WEgate Gemeinschaft?

 

Durch die Registrierung bei WEgate finden Sie gleichgesinnte Fachleute – beispielsweise Unterstützungsorganisationen für Frauen – mit denen Sie in Kontakt treten, bewährte Verfahren austauschen oder relevante politische Initiativen im Bereich des Unternehmertums der Frauen austauschen können. Die Registrierung kann Ihnen auch ermöglichen, Unternehmerinnen zu finden, die im selben Bereich wie Sie aktiv sind (mehr dazu unter Frage 4). Als Teil der WEgate Gemeinschaft können Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen – teilen Sie Ihre Geschichte oder die Ihrer Organisation, Veranstaltungen und Neuigkeiten zum Frauenunternehmertum mit uns, und wir können diese für Sie auf Englisch, Deutsch oder Französisch veröffentlichen (mehr dazu unter Frage 6).

 

Daneben werden Sie als Person identifiziert, die andere Unternehmerinnen oder Frauenorganisationen unterstützt.

 

Neben der Registrierung bei WEgate werden Sie eingeladen, sich für den Newsletter und E-Mail-Benachrichtigungen anzumelden. So erhalten Sie regelmäßige Informationen über die wichtigsten Initiativen und Veranstaltungen zum Thema Unternehmerinnentum, die in Europa organisiert werden.

 

3. Wer kann sich bei WEgate anmelden?

 

Wenn Ihre Organisation oder Vereinigung das Unternehmerinnentum durch kostenlose Dienste fördert und in einem der Länder auf dem Anmeldeformular beheimatet ist, dann können Sie es hier registrieren. Wenn Sie bereits Unternehmerin sind (oder vor haben, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen) und Sie in einem der Länder auf dem Anmeldeformular beheimatet sind, dann registrieren Sie sich bitte hier.

 

Nutzer anderer Kategorien, beispielsweise Coaches oder Mentoren, können sich auch registrieren, wenn das Unternehmerinnentum im Fokus ihrer Aktivität liegt.

 

Bitte beachten Sie, dass WEgate keine gewerblichen Ziele verfolgt. Im Mittelpunkt stehen Diskussion und Informationsaustausch.

 

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter WEgate Nutzungsbedingungen

 

4. Wie kann ich auf WEgate netzwerken?

 

Netzwerken ist nicht nur entscheidend, wenn Sie ein Unternehmen gründen – Sie können Wissen austauschen, neue Chancen sehen, Ihr Selbstvertrauen stärken und werden in allen Stadien der Unternehmensführung gesehen.

 

WEgate hilft Ihnen hierbei: Im zugangsbeschränkten Bereich von WEgate können Sie schnell relevante mögliche Kontakte unter anderen registrierten Mitgliedern finden, und zwar über deren Kontaktdaten und die Nachrichten- und Chatfunktion.

 

Teilen Sie doch die Informationen über das Portal über Ihre sozialen Netzwerke, um Kolleginnen und Partnerinnen bei der Ausweitung ihrer Unternehmen zu helfen. Sie können das Portal bekannter machen, wenn Sie den Hashtag: #WEgate nutzen oder indem Sie die WEgate Videos teilen, in denen einfach die Vorteile des Portals erklärt werden. 

 

5. Welche Informationen kann ich auf WEgate finden?

 

Die Inhalte und Ressourcen auf WEgate beziehen sich auf das Unternehmerinnentum. Ziel ist es, Sie an andere Informationsquellen oder inspirierende Kontakte anderer unterstützender Organisationen und Unternehmerinnen weiterzuleiten.

 

Interessenvertreter wie öffentliche Behörden, Finanzinstitute, Frauen-Netzwerkorganisationen oder Mentoren helfen bei der inhaltlichen Ausgestaltung von WEgate und teilen ihre einzigartige Expertise und Erfahrung mit ihren Kolleginnen und Unternehmerinnen.

 

WEgate bietet Ihnen außerdem eine Auswahl der aktueller Neuigkeiten und Veranstaltungen im Bereich Unternehmerinnentum in Europa. Eine weitere Inspirationsquelle sind Erfolgsgeschichten, in denen der Erfolg, aber auch die Herausforderungen und gesammelte Erfahrungen von Unternehmerinnen mit den unterschiedlichsten Hintergründen geteilt werden.

 

6. Wie kann ich Informationen über meine Aktivitäten auf WEgate veröffentlichen?

 

Erfolgsgeschichten sowie Neuigkeiten sowie Veranstaltungshinweise werden regelmäßig auf Englisch, Französisch und Deutsch veröffentlicht. Der Inhalt wird auch über die sozialen Netzwerkkanäle der Europäischen Kommission und EASME geteilt. Der Inhalt auf WEgate basiert auf der Aktivität der Nutzer. Bitte stellen Sie Inhalte zur Verfügung, die sich auf Unternehmerinnentum beziehen. Keine Sorge – ein redaktionelles Team redigiert den Inhalt und veröffentlicht ihn für Sie.

 

7. Wie bekomme ich Informationen über Unternehmensförderung in meinem Land in der EU?

 

Auf vielen WEgate-Seiten können Sie einen europaweiten Filter setzen und werden an andere Informationsquellen oder Kontakte weitergeleitet, die Sie bei Ihren individuellen Fragen unterstützen können. Beispielsweise finden Sie Webseiten zum Unternehmerinnentum, die auf nationaler Ebene Hilfestellung leisten.

 

Wenn Sie nach Informationen zum Unternehmertum in Europa suchen – beispielsweise zum Gründen oder Ausweiten eines Unternehmens, MwSt., Verkauf ins Ausland oder Zugang zu Finanzierung – dann besuchen Sie das Internetportal „Europa für Sie”. Es ist ein Online-Leitfaden, der in allen EU-Sprachen verfügbar ist: 

 

https://europa.eu/youreurope/index.htm

 

8. Wie kann ich mit mein Unternehmen in anderen Ländern ausbauen?

 

Wenden Sie sich an die nächste Kontaktstelle des Enterprise Europe Network (EEN). Das EEN hilft Unternehmen bei Innovation und Wachstum in Europa und darüber hinaus. Insbesondere geschieht dies durch internationale Partnerschaften. Es ist das weltweit größte Unterstützungsnetzwerk für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit internationalen Ambitionen:

 

http://een.ec.europa.eu/about/branches

 

WEgate fokussiert sich auf Europa, beinhaltet aber wannimmer möglich eine internationale Perspektive. Sie können beispielsweise auf vielen Seiten den Tag „Weltweit” nutzen oder den Filter „international” verwenden.

 

9. Kann WEgate finanzielle Mittel für Unternehmerinnen bereitstellen?

 

WEgate ist kein Institut, sondern ein digitaler Zugang, der von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen wurde. Die Inhalte und Ressourcen auf WEgate sind dazu gedacht, Sie zu anderen Informationsquellen oder Kontakten zu leiten, die Sie bei Ihren individuellen Fragen unterstützen können. Im Abschnitt der Webseite mit Financing & funding (Finanzierung & Förderung) finden Sie weitere Informationen.