Wandel des European Women’s Entrepreneurship: Mit Bildung und Training zum Erfolg

Dates: 
01 Juni, 2017 bis 30 September, 2017

Ab sofort sind Anmeldungen zum Programm „Education and Training for Success“ (mit Bildung und Training zum Erfolg) möglich. Das vierjährige Forschungs-, Innovations- und Mitarbeiteraustauschprojekt wird von Women Entrepreneurs organisiert, für die Koordination ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena in Deutschland zuständig.

 

Das von Juni bis September laufende Programm beginnt mit einer Auftaktveranstaltung, gefolgt von vier Monaten Onlinetraining und Zusammenarbeit. Es wendet sich an Unternehmerinnen aus der Dienstleistungsbranche in Irland und Deutschland, insbesondere an Eigentümerinnen von Kleinst- und Kleinunternehmen in den frühen Entwicklungsphasen (den ersten 3 1/2 Jahren).

 

Das Programm erlaubt Unternehmerinnen, ein Business Model Canvas zu erarbeiten, mit dem sie den Erfolg ihrer Unternehmen nachverfolgen können. Andere Initiativen des Programms befassen sich unter anderem mit persönlicher Entwicklung und Networking.

 

Das Women-Entrepreneurs-Projekt fällt unter den Aktionsplan Unternehmertum 2020 der EU, der Europas unternehmerisches Potenzial entfesseln möchte. Das Training wird von der Europäischen Kommission finanziert und ist kostenlos.

 

Hier erfahren Sie mehr über das Programm und können sich online anmelden:

http://womenentrepreneurs.info/reg_form.html  

 

Foto © Shutterstock