B2B-Partnervermittlungsveranstaltung für Global Sustainable Fashion Week in Budapest geplant

Dates: 
09 Juni, 2017

Die Arbeitsgruppe für Unternehmerinnen des Enterprise Europe Network organisiert auf der Global Sustainable Fashion Week im Budapest (Ungarn) am 9. Juni eine B2B-Partnervermittlung.

 

Die Veranstaltung wendet sich an Öko-Designer, -Schmuckhersteller und -Modelabel sowie Fachkräfte aus der Textilindustrie und der Modebranche. Auch Hersteller, die umweltverträgliche Technologien einsetzen, Unternehmen, die nachhaltige Technologien anbieten, sowie Käufer sind zur Teilnahme eingeladen.

 

Auf der B2B-Veranstaltung können Designer und Fachkräfte der Modebranche zwischen 14:00 und 17:30 Uhr mehr über die Expansion ins Ausland erfahren. Sie können sich bis zum 7. Juni zu der Partnervermittlung anmelden.

 

Das Enterprise Europe Network wurde von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen und hilft Unternehmen, innovativ zu sein und auf internationaler Ebene zu wachsen.

 

Hier erfahren Sie mehr über die Veranstaltung:

http://sustainablefashion.talkb2b.net/ 

 

Foto © Global Sustainable Fashion Week Budapest